Beiträge von: Stiftung Gesundheitswissen

Beiträge: 54

Trendstudie zum Informationsverhalten – HINTS Germany Mit Aufkommen des neuartigen Corona-Virus stieg das Interesse an Gesundheitsthemen steil an. Allerdings war nicht nur der Informationsbedarf sehr hoch, sondern auch das Informationsangebot zu diesen Themen. Wie häufig wurde nach Corona-Informationen gesucht? Welchen Medien wurde dabei vertraut? Und wie gut fühlten sich die Menschen informiert? Antworten auf diese Fragen gibt die zweite Welle der repräsentativen Studie „HINTS Germany“ der Stiftung Gesundheitswissen, die in Zusammenarbeit mit dem Hanover Center for Health Communication realisiert wird.  […]

Weiter zum ausführlichen Bericht →

Neue Daten aus HINTS Germany zum Thema Rauchen im trendmonitor Nach langem Zögern wird nun auch in Deutschland ab dem nächsten Jahr das Tabakwerbeverbot schrittweise ausgeweitet, um den Tabakkonsum weiter einzuschränken. Denn noch immer greift ein großer Teil der Menschen in Deutschland regelmäßig zur Zigarette. Das zeigen aktuelle, repräsentative Daten von HINTS Germany, einer Studie der Stiftung Gesundheitswissen in Zusammenarbeit mit dem Hanover Center for Health Communication. Demnach haben knapp die Hälfte der Befragten (48,9 %) in ihrem Leben schon […]

Weiter zum ausführlichen Bericht →

Wie informiert sich Deutschland zum Thema Gesundheit? Selten hat uns das Thema Gesundheit so stark beschäftigt, wie in diesen Tagen. Doch wie informieren sich die Deutschen zu Gesundheitsthemen? Zu dieser Frage führen die Stiftung Gesundheitswissen und das Hanover Center for Health Communication die erste Trendstudie zum Gesundheitsinformationsverhalten in Deutschland durch. Damit auch weitere Forschende auf […]

Weiter zum ausführlichen Bericht →

Zum Welttag der Patientensicherheit Knapp ein Drittel der Deutschen informiert sich bei Fragen zu Gesundheitsthemen zuerst im Internet. Doch wenn es um das Vertrauen in die gefundenen Gesundheitsinformationen geht, rangiert Webseitenwissen weit hinter anderen Informationsquellen. So halten nur 12,3 % der Befragten diese Informationsangebote für vertrauenswürdig. Das zeigen erste Ergebnisse der neuen HINTS Germany-Studie zum […]

Weiter zum ausführlichen Bericht →

Heftige Rückenschmerzen lassen die Betroffenen oft ratlos und manchmal auch verzweifelt zurück. Denn eine konkrete Ursache lässt sich nicht immer finden. Von bildgebenden Verfahren wie Röntgen oder einer Computertomographie erhoffen sich dann viele eine Erklärung für die Schmerzen. Warum eine Bildgebung seltener hilft als man glaubt und worin die Gefahr einer Überdiagnostik besteht, erklärt die […]

Weiter zum ausführlichen Bericht →

Rückenschmerzen können belastend sein. Vor allem wenn sie immer wieder auftreten und der Arzt oder die Ärztin keine körperliche Ursache feststellen kann. Meistens schmerzt es im unteren Rücken, also im Kreuz. Besteht der Schmerz dauerhaft oder kehrt immer wieder, spricht man von chronischen Kreuzschmerzen. Was man tun kann, wenn der Schmerz bleibt und welche Rolle […]

Weiter zum ausführlichen Bericht →